• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus fleisch frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien kritische theorie mexiko migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei ungarn vernetzung wagenplatz wien

04/06/2017 – Tokio von unten

Spezialsendung zu aktuellen antiautoritären und anarchistischen Bewegungen in Japan von einem Genossen, der aktuell in Japan ist. Danke an dieser Stelle für diese Sendung! Japan gilt unter vielen westlichen AktivistInnen oft als die große Unbekannte. Man kennt vielleicht noch die Geschichten der militanten StudentInnenproteste der 60er Jahre, das war’s dann aber auch. Dass es aber […]

27/11/16 – don’t axxept

Seit September sind etliche Flyer im Umlauf die diesen Titel tragen. Diese Flyer sind Teil einer Kampagne die ein kritisches Bewusstsein in Punkto „Sozial“arbeit erreichen möchte. Im Zentrum dieser Sendung steht ein Interview mit Menschen aus der Pankahyttn, in dem wir uns über die Kampagne und vieles mehr unterhalten haben. Wir hoffen, dass wir damit […]

23/10/2016 – Rojava Teil 1

Am 21. Oktober gab es in der Anarchistischen Bibliothek eine Veranstaltung unter dem Titel „Rojava und Spanische Revolution – ein Vergleich“ Aufgeteilt auf zwei Sendungen wird es Ausschnitte aus dem Vortrag von KARAKÖK AUTONOME tr/ch zu hören geben. In diesem ersten Teil geht es um die geographische, historische und soziale Ausgangslage, sowie um die aktuelle […]

10/04/2016 – SoliLa! und kleinbäuerlicher Widerstand

Am kommenden Sonntag, dem 17. April feiert SoliLa den 4. Geburtstag und den Tag des kleinbäuerlichen Widerstands! Aus diesem Anlass wird in dieser Sendung ein bißchen über die Geschichte von SoliLa erzählt. Außerdem gibt es Ausschnitte aus Interviews mit befreundeten Gruppen wie ROD in Warschau (das ganze Interview findet ihr auf CBA), ZAD in der […]

27/03/2016 – Vermieter bekämpfen! Nie wieder Miete!

In dieser Sendung des anarchistischen Radios hört ihr ein Interview mit den letzten Mieter*innen der Hetzgasse 8 in Landstraße Wien. Zu dem Interview gibt es eine kritische libertäre Stellungnahme. Beendet wird das Programm mit Veranstaltungshinweisen für die folgende Woche. Ergänzung und Statement vom 3. April 2016: Das anarchistische Radio wurde nach der Sendung am 27.3.2016 […]

13/12/2015 – Klimakämpfe, Free the T(h)ree und Grenzen

Inhalt der Sendung: COP21, WTO, Repression gegen Waldbesetzung im Hambacher Forst und “Einige Überlegungen für ein Projekt gegen Grenzen” Die UN-Klimakonferenz COP21 ist vorbei. Wir überfliegen die wichtigsten Punkte der letzten 2 Wochen, um einen kleinen Eindruck vom Gipfel in Paris zu bekommen. Ein paar Worte verlieren wir über die 10. WTO Ministerkonferenz die nächste […]

02/08/2015 – Zwangsräumungen verhindern und Hausbesetzungen in Bologna

SocialLog ist ein neues autonomes Netzwerk das sich mit dem Problem „Wohnen im Kapitalismus“ auseinandersetzt und sich mit allen dazugehörenden Grauslichkeiten rumschlägt: Miete, Zwangsräumungen, Verdrängung usw. Es will Leute die (potentiell) von Wohnungsnot betroffen sind, direkt unterstützen, hat mittlerweile mehrere Häuser in Bologna besetzt und geht regelmäßig gegen Räumungen und Delogierungen vor. Es geht SocialLog […]

21/06/2015 – 25 Jahre EKH: Burn-out, Bier & Widerspruch

Im Juni 1990 wurde das Ernst-Kirchweger-Haus in Wien Favoriten, vielen damals bekannt als Wielandschule, von autonomen und türkisch-kurdischen Gruppen besetzt. Heute, 25 Jahre später dient es nach wie vor als Veranstaltungsort, linke Infrastruktur, als kollektiver Wohnort und als Brutstätte vieler Projekte, Ideen oder Initiativen. Wir blicken auf die Geschichte des Hauses in der Wielandgasse 2-4 […]

07/06/2015 – Rückblick und Einblick

Diese Sendung des Anarchistischen Radio befasst sich mit den antifaschistischen Protesten des vergangenen Wochenendes , und gibt Einblick in die prekäre Welt der Wagentruppe Treibstoff.

14/09/2014 – “Häuser besetzen sowieso!” Teil1: Hamburg

In dieser Sendung könnt ihr einen Beitrag hören in dem sich das Café de Kraak vorstellt und über Aktivitäten der letzten 2 Jahre berichtet. Außerdem gibt es ein Interview von den Squatting Days 2014. Mehr Infos unter: cafedekraak.noblogs.org squattingdays.noblogs.org deu.anarchopedia.org/Projekte:Hausbesetzung

29/06/2014 – Infoupdates Wien, Berlin, Griechenland

Kurze Infos zu aktuellen Repressionsfällen in Wien. Ein Überblick über die Geschehnisse rund um die von Geflüchteten besetzte Schule in Kreuzberg Berlin. Ein Update zu den Kämpfen der Gefangenen in Griechenland.

09/02/2014 – Infos zu Gefangenen J., Lesung & Infos zu Treibstoff und Pizza

In dieser Sendung gibt es kurze Infos zu dem Gefangenen Josef, der  – wie mittlerweile bekannt- mindestens ein weiteres Monat in U-haft verbringen muss. Schreibt Briefe und spendet Kohle: Infos unter http://soli2401.blogsport.eu Weiters gibt es eine Lesung über den Text “Zehn Dolchstiche gegen die Politik” und aktuelle Infos über die Projekte Wagentruppe Treibstoff und Pizzaria […]

05/01/2014 – Post Silvester Mix: Rote Flora, Anti-Knast in Wien & anderswo

Solidarität mit der Roten Flora in Hamburg sowie mit allen Kämpfen und KämpferInnen! In dieser Sendung berichten wir über die eskalierende Repression angesichts der drohenden Räumung der Roten Flora in den letzten Wochen. Außerdem Texte zu den Demos und Aktionen vor den Knästen am Silvesterabend sowie ein längerer Bericht aus Belgien, wo Anti-Knast-Arbeit ein klein […]