• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus fleisch frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien kritische theorie mexiko migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei ungarn vernetzung wagenplatz wien

05/06/2016 – No Border Camp Ventimiglia

Seit einem Jahr kämpfen und leben Menschen ohne Papieren an der italienischen-französichen Grenze. Das No Border Camp in Ventimiglia ist eine selbsorganisierte Struktur, die gegen Grenzen und für Bewegungsfreiheit kämpf.Immer wieder ist das No Border Camp akkut davon bedroht geräumt oder angegriffen zu werden. Sowie erst wieder kürzlich letzten Montag! In der Sendung beschreiben wir […]

15/05/2016 – Brenner: Gegen Grenzen, Gegen Zäune!

Nach einem kurzen Rückblick auf die Geschichte der Brennergrenze, die Ereignisse der letzten Monate und die Demo am 7. Mai gibt es Ausschnitte aus dem Aufruf von Abbattere le frontiere zu hören. Außerdem ein paar Splitter aus Artikeln in anarchistischen Zeitungen, die sich ebenfalls mit dem Thema Grenzen und deren Überwindung befassen.

03/04/2016 – Beiträge über Chile, Griechenland und Frankreich (Voices of Anarchism)

In dieser Sendung könnt ihr die erste Stunde von der 4-stündigen, internationalen, anarchistisschen Radiosendung hören. Die vollständige Sendung gibt es auch zum nachhören: Voices of Anarchism! Die Aufnahme stammt von einer Live-Sendung aus Berlin an der viele, verschiedene A-Radios aus aller Welt teilgenommen haben. Wir waren eines dieser Projekte und haben andere anarchistische Podcasts, Radioshows, […]

26/10/2015 – Kapitalismus, Krieg & Flucht oder Warum der 26.10. kein Feiertag für uns ist

Am Nationalfeiertag zelebriert das offizielle Österreich gern die sogenannte Neutralität von Schnitzelland und inszeniert dazu am Wiener Heldenplatz eine Militärleistungsschau, bei der Kinder auf Panzern spielen, aktuelle Waffenarten präsentiert und Drohnenkriegen eine schillernde Zukunft herbeigewünscht wird. Denn eine Rüstungsindustrie gibt es auch im vermeintlich neutralem Österreich und Krieg beginnt somit dort, wo militärisches Gerät geplant, […]

06/04/2014 – Grüße an Josef, Hambacherforst bleibt!, Schubhaft in Vordernberg, Protest am Flughafen

Repression und Widerstand im Hambacher Forst – Update zum Abschiebeknast Vordernberg – Gefangene in Transithaft kämpfen gegen Dublin-Abschiebungen Weil wir inzwischen wissen, dass Josef im Häfn das anarchistische Radio hört, beginnt die Sendung mit einem ausführlichen Gruß an Josef! Darauf folgt ein längerer Part über die Räumung der Waldbesetzung im Hambacher Forst. Studiogäste erzählen uns […]

02/03/2014 – Update Repression gegen J. & “Schlepperei”-Verfahren

Auch in dieser Sendung wieder ein kurzes Update zur Situation von Josef, der seit der Demo gegen den Akademikerball in Wien in U-Haft sitzt. Der zweite Schwerpunkt der Sendung beschäftigt sich mit der Kriminalisierung von Fluchthilfe, von bürgerlichen Medien gern als “Schlepperei” diskreditiert. Aktuell steht ab 17. März wieder einmal ein Prozess am Landesgericht Wiener […]

03/03/2013 – Selbstorganisation und Widerstand von Refugees und Antirassist*innen

Im Rahmen der Dublin-II Verordnung, welche 2003 vom Europäischen Rat verabschiedet wurde, versucht die EU Asylsuchende oft ohne vorherige Einzelfallprüfung im Zuge von Ketten-Abschiebungen von Lager zu Lager an die EU-Außengrenzen, sowie in so genannte „sichere Drittstaaten“ abzuschieben. Der unmenschlichen und rassistischen Abschiebepraxis folgend, wird es in dieser Sendung einen aktuellen Überblick zu Selbstorganisation und […]

25/11/2012 – Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen & Updates vom Refugee-Camp in Wien

Warum ist ausgerechnet der 25. November zum internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen erklärt worden? Hintergrund zur Etablierung des Gedenk- und Aktionstages war die Ermordung der Schwestern Mirabal in der Dominikanischen Republik im Jahre 1960. Eine Radiosendung über die Geschichte des 25.11., Gewalt gegen Frauen und ihre Ausformungen, Strategien gegen Gewalt sowie ein Telefoninterview mit […]

18/12/2011 – Global Day of Action Against Racism and for the Rights of Migrants, Refugees and Displaced People

In dieser Sendung befassen wir uns mit dem 18. Dezember- globalen Aktionstag der Migrant_innen. Es wird über die Geschichte des Tages erzählt sowie über die mit diesem Tag verbundenen Weltcharta der Migrant_innen. Weiter folgt ein live-Bericht über die am 18. Dezember stattgefundene Aktion in Macondo – eine Flüchtlingssiedlung in Wien Simmering. In dem Interview mit […]

05/10/2008 – Anarchistisches Radio

Es gibts Infos zum räumungsbedrohten Rozbrat Squat in Poznan(Polen) sowie zum Aktionsmonat für Freiräume in Vorarlberg. Und noch den Aufruf für den Aktionstag für Bleibe- und Bewegungsfreiheit. Dazu nach Ankündigungen und Termine. Musikalisch gehts in die Richtung DIY Anarcha/Punk/Hc/Crust. tracklist: 1. cwill – imprisonment 2. trashedy – crisis 3. manner farm – maximum security 4. […]