• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus fleisch frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien kritische theorie mexiko migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution schweiz selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei ungarn vernetzung wagenplatz wien

27/11/16 – don’t axxept

Seit September sind etliche Flyer im Umlauf die diesen Titel tragen. Diese Flyer sind Teil einer Kampagne die ein kritisches Bewusstsein in Punkto „Sozial“arbeit erreichen möchte. Im Zentrum dieser Sendung steht ein Interview mit Menschen aus der Pankahyttn, in dem wir uns über die Kampagne und vieles mehr unterhalten haben. Wir hoffen, dass wir damit […]

17/01/2016 – Zwangsräumungen verhindern

Die Gruppe Zwangsräumungen verhindern will die größtenteils im Versteckten ablaufende Praxis der Delogierungen an die Oberfläche holen, um praktische Solidarität und Widerstand möglich zu machen. Zwei Leute aus der Gruppe erzählen, wie und warum sie sich gegen Delogierungen organisieren. Außerdem haben sie Ausschnitte von einem Grätzlspaziergang im Oktober mitgebracht, der „Aufwertung“, Verdrängung und Spekulation im […]

27/04/2014 – Zur Situation verschiedener Wagenplätze

Die Wagentruppe Treibstoff muss wieder mal umziehen, Gänseblümchen stehen auf einem neuen Platz und die Stadt Freiburg hat das Wagenplatz Kollektiv Sand im Getriebe obdachlos gemacht. Die Wiener Polizei dreht durch und verhaftet brutal Leute vor der Pizzaria. Kurze Abrisse und Überblicke über die verschiedenen Situation der Kollektive sind Bestandteil dieser Sendung.

03/11/2013 – Herbst in der Türkei: Stimmungsbilder nach Gezi

Mit der drohenden Abholzung einiger Bäume im Gezi-Park Ende Mai 2013 begannen die Aufstände und Kämpfe, die sich bis Ende Juli in der ganzen Türkei ausbreiteten, an denen sich tausende Menschen beteiligten und die weit über die Landesgrenzen hinaus unter dem Stichwort “Gezi” bekannt sind. Zwei StudiogästInnen, die im Herbst in Istanbul und Izmir unterwegs […]

05/08/2012 – Reclaim the fields + ZAD-Proteste in Notre-Dame-des-Landes

Vom 29. August bis zum 2. September 2012 treffen sich die Aktivist_innen von Reclaim the fields (RTF) auf der ZAD in Notre-Dame-des-Landes. Die ZAD – Zone A Défendre – ist Resultat der Kämpfe gegen den Bau eines immensen Flughafens, der landwirtschaftliche Flächen verschlucken soll, um den wirtschaftlichen Wettbewerb anzukurbeln.. Wie RTF setzen sich die ZAD-Besetzer_innen […]

10/01/2010 – Anarchistisches Radio

In dieser Sendung gibt es dank eines Gastes einen erschreckenden Audio-Erlebnissbericht über die Neujahrsrede der rechtsextremen FPÖ in Wien zu hören sowie einen Umriss zu Stadtumstrukturierung/Aufwertungsprozessen speziell in Hamburg (obwohl dieses Thema ja nahezu überall present ist). Eine informationsreiche wie lustige Sendung!

30/11/2008 – Stadtentwichlung, Teil 2 + Beatniks, Gammlers, Provos

Im ersten Teil werden Beispiele verfehlter Stadtplanung aufgezeigt. Danach geht es um die erste subkulturelle Bewegung nach dem zweiten Weltkrieg. Der Bogen wird dabei von den eher unpolitischen Beatniks in USA über die deutschen Gammler hin zu den anarchistisch motivierten Provos in den Niederlanden gezogen. Link zu den Erinnerungen an die Schwabinger Krawalle, die bei […]

23/11/2008 – Stadtentwicklung, Teil 1

Diese Sendung nimmt die Stadtplanung in Wien unter die Lupe. Hinterfragt wird dabei, nach welchen Kriterien die Stadtplanung funktioniert, was dabei zu kurz kommt, wer agiert und wer ausgeschlossen bleibt.