• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

25/05/2008 – Repression gegen TierrechtsaktivistInnen – Gemeint sind wir alle!

Am 21.5.2008 stürmten WEGA Beamte um ca. 07:00 Uhr mehrer Wohnungen in Wien, Niederösterreich, Steiermark und Tirol. Einige der teilweise noch schlafenden BewohnerInnen wurden mit gezogenen Waffen in ihren Betten geweckt. Durchsucht wurden insgesamt 23 Wohnungen, Häusern und Büros. Begründung für die Hausdurchsuchungen ist der Vorwurf der Bildung einer kriminellen Organisation. 10 Personen wurden festgenommen und im Landesgericht Wr. Neustadt inhaftiert. Gegen alle 10 verhafteteten TierrechtsaktivistInnen wurde Untersuchungshaft verhängt.