• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution schweiz selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

21/02/2010 – 278a – Zusammenfassung und Ausblick

Die Sendung bietet einen zusammenfassenden Überblick über die 278a-Causa: Infos über die im Fokus der Kriminalisierungsbemühungen stehenden Tierrechtskampagnen, über den dabei angewandten Organisationsparagrafen § 278a “Kriminelle Organisation”, über die eingesetzten Überwachungs- und Verfolgungsmaßnahmen, die Hausdurchsuchungen und Verhaftungen vom 21. Mai 2008, über die spontan gebildete Antirepressionsgruppe Antirep2008 und schließlich über den Prozess, der ab dem 2. März in Wiener Neustadt stattfinden wird.