• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

09/01/2011 – 278a: Gutachten zu “Tierquälerei” & die Verdeckte Ermittlerin

Diesmal: Zwei Einschätzungen zum laufenden § 278a-Prozess, erstens zu den bereits in der Verhandlung erstatteten Gutachten zum Vorwurf der “Tierquälerei” betreffend Freilassungen von Schweinen bzw. Nerzen; zweitens eine kurze Rekapitulation der Geschehnisse rund um den aufgedeckten Einsatz einer verdeckten Ermittlerin (VE) durch die SoKo.
(Das Ende des Beitrags fiel leider dem rigiden Zeitregime zum Opfer.)
Nähere Infos zur Causa bei der Antirepressionsgruppe antirep2008.