• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

25/03/2012 – Prypjat. Ein Hörspiel

Prypjat. Das Lied der Liquidatoren.
Ein dokumentarisches Hörstück von Valentin Jahn.

Valentin Jahn:

Ich habe Tschernobyl nur als Symbol verstanden. Allgemein geht das Hörstück um etwas anderes, nämlich um den Machbarkeitswahn menschlichen Pioniergeistes, um die Selbstbestimmung des Fortschritts und die Heuchelei geldgeiler Technokraten.
Natürlich hat das Hörspiel gerade mit der heutigen Situation in Japan eine gewisse Aktualität, doch diese Aktualität ist im Angesicht der immerwährenden Fortschrittseuphorie totalitärer (also aller) Staaten immer gegeben.