• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution schweiz selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

18/10/2015 – Gedenkpraxis und Wanderausstellung – KZ Uckermark

Mitschnitt der Eröffnung der erweiterten Ausstellung über das Jugendkonzentrationslager für Mädchen* und junge Frauen* und späteres Vernichtungslager Uckermark* – und leider kein Interview. Die Ausstellung wurde von der Hamburger Gruppe der Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark konzipiert und von der Wiener Gruppe Whose Story? um mehrere Sprachen erweitert. Im Mitschnitt erzählen die Hamburger_innen* von ihren Forschungen und der Gedenkpraxis um die Uckermark und vermittelt den aktuellen Kenntnisstand.

Weitere Informationen, sowie den ausführlichen Ausstellungskatalog gibt es hier:
Whose Story? Veranstaltungsreihe in Wien: http://www.uckermark-projekt.org/
Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark http://www.gedenkort-kz-uckermark.de/