• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

14/12/2008 – Anarchistisches Radio

Die Sendung beschäftig sich mit den Geschehnissen in Griechenland, die auf den Mord von Alexandros durch einen Polizisten folgten. Wie kam es dazu? Inwieweit war der Mord eher ein Ergebnis der Verhältnisse in Griechenland, als eine schreckliche Einzeltat? Und ein kurzer Überblick zu den europaweiten Soldaritätsaktionen.

Dazu gibts noch kurz einen Beitrag zum Hungerstreik der Lebenslänglichen in Italien, sowie Veranstaltungshinweise für Wien. Musikalisch geht es in die Richtung des Anarcha/Crust/HC/Punk.