• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik Interview italien knast migration musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

04/12/2022 – „Es ist wichtig auf der Straße zu sein, weil dort ist das Leben“ – Aktionismus und Kämpfe auf der Straße

Wir übernehmen den ersten Teil eines dreiteiligen Podcasts von zwei Aktivist*innen der autonomen Vernetzung “Claim the Space” (CtS).

Quelle: https://cba.media/587261

In dem dreiteiligen Podcast werden nicht nur bedeutende Teile österreichischer Frauen*Bewegungsgeschichte rekonstruiert, sondern auch Verbindungslinien zu heutigen Protesten gegen Feminizide, die seit Sommer 2020 von der feministischen Vernetzung Claim the Space in Wien organisiert werden, hergestellt.

Der erste Teil des Podcasts widmet sich der Frage, welche bisherigen feministischen Protestformen gegen patriarchale Gewalt allgemein und Femi(ni)zide im Besonderen es in der Vergangenheit bereits gegeben hat. …weiterlesen

27/11/2022 – B(A)D News #62

Welcome back to Bad News, the monthly English-language podcast from the international A-Radio Network. This month you’ll hear five short segments from two member projects.

  • Anarchists involved in the Stop Camp Grayling Offensive, a land defense project in the state of so-called Michigan, USA, to double the size of what is already largest military and police training facility on the continent. Hear the rest of the November 6th episode of The Final Straw. [00:02:43 – 00:13:13]
  • Then, Frequenz-A shares an interview with anarchists organizing against the 41 bis hard prison regime in Italy and the hunger strike spreading among anarchist prisoners, Alfredo Cospito, Anna Beniamino, Juan Sorroche Fernandez and Ivan Alocco (in France). On November 23rd there will be a demonstration in front of the Italian embassy in Berlin in solidarity with the hunger strikers and against 41 bis. You can find info about the protest on the telegram channel “No41bis”. [00:13:20 – 00:24:43]
  • Following this, you’ll hear Josh Davidson of the Certain Days: Freedom for Political calendar collective, who gives a brief update on the cases of Choctaw and Cherokee prisoner Oso Blanco as well as anarchist prisoner Eric King. More from this conversation can be found in our November 13th, 2022 episode of The Final Straw, linked in our show notes. [00:24:49 – 00:28:42]
  • Next, Frequenz-A speaks with Lölja Nordic a leftist anarchist from the Feminist Anti-War Resistance from St. Petersburg, Russia, to speak about the international, feminist, anti-war movement against the Russian war in Ukraine. You can find that telegram channel at t.me/femagainstwar in Russian. [00:28:49 – 00:41:50]
  • Finally, you’ll hear Zachariah Jazz from so-called Albuquerque, New Mexico in the southwest USA talking about mutual aid and the distribution of diy alcohol-burning heaters for homeless people with the project ABQHeaterBloc as appeared on the November 13th Final Straw. [00:42:06 – end]

20/11/2022 – Geschlechterverhältnis in der anarchistischen Pädagogik

Heute zu hören: Der Vortrag “Geschlechterverhältnis in der anarchistischen Pädagogik” der Erziehungswissenchaftlerin Alexandra Opak, eine Vorstellung der libertären Pädagogik im Verhältnis zu verschiedenen anarchistischen und reformpädagogischen Strömungen, mit einem Schwerpunkt auf Perspektiven und Projekte von Louise Michel, Emma Goldman, dem Syndikalistische Frauenbund und den Mujeres Libres. Auffgenommen am 24. August 2021 in Chemnitz, im Rahmen des Festivals Kantine “de Pizan”, übernommen vom freien Radio Corax.

https://www.freie-radios.net/113031

https://kantine-festival.org/

…weiterlesen

13/11/2022 – Präfiguration

Diese Woche haben wir das Thema “Präfiguration” gewählt und den Text “Constructing the Revolution” übersetzt. Was das Wort bedeutet, warum es wichtig ist und wie es als Konzept aussehen kann, hört ihr hier!

Zum Originaltext von Anark

Die Verweise des Autors:

Anark – After the Revolution

Kali Akuni & Malcolm X Grassroots Movement – Let your Motto be Resistance

Neighbor Democracy – “Neighborhood Pods: What they are and how to start them” (Youtube-Link)

Black Flag Catalyst Protest Guide

Kali Akuno & Ajamu Nanwaya – Jackson Rising – The struggle for economic democracy and self-determination in Jackson, Mississipi

Paul Raekstad & Sofa Saio Gradin – Prefigurative Politics (Gibt’s als Buch zu kaufen, es gibt aber auch eine Einleitung von Paul Raekstad)

Kuwasi Balagoon – A soldiers story

Und die Feldhandbücher der US Army: Unconcentional Warfare Manual & Counterinsurgency Manual (findet Erwähnung im rausgeschnittenen Teil über die “Geheimdienste”)

06/11/2022 – Denise Bergold-Caldwell: „Die Kolonialität von Geschlecht: Perspektiven auf Subjektivierungen in (post-)kolonialen Ordnungen“

Ein Vortrag von Denise Bergold-Caldwell, Bildungs- und Erziehungswissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf post- und dekoloniale Bildungsprozesse, vom 3. Mai 2022, im Rahmen der Innsbrucker Gender Lectures des CGI-Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck.

Quelle: Radio Freirad.

Die Kolonialität der Macht (Quijano 2002) zeigt sich auch und in besonderem Maße im Bezug auf Geschlecht (Lugones 2016). Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass nicht nur der vergeschlechtlichte und rassifizierte Körper durch diese Macht hervorgebracht wird, sondern auch der Ort und der Kontext wirken auf die Entfaltung dieser Macht. …weiterlesen

30/10/2022 – B(A)D NEWS #61

Welcome to the 61st episode of Bad News, Angry Voices From Around The World, the monthly, English-language podcast from member projects of the International A-Radio Network. This month, we feature audios from comrades at:

Anmerkung: Das Interview des letzten Beitrags war bereits im A-Radio zu hören.

23/10/2022 – Schuldsprüche im Antifa2020 Verfahren & Aufstände im sogenannten Iran

 

Im ersten Teil hört ihr eine kurze Zusammenfassung zu den „Antifa 2020“ Ermittlungen und Verfahren. Ebenso gibt es einen Redebeitrag vom Anarchist Black Cross Wien, der auf der Abenddemo nach der Urteilsverkündung zu hören war.

Der zweite Teil der Sendung besteht aus einem Gespräch welches The Final Straw Radio mit einen Mitgleid der Federation of Anarchism Era führen konnten und handelt von den Aufständen im sogenannten Iran nach dem Polizeimord an Zhina bzw. Mahsa Amini.

Weitere Infos zu den besprochenen Repressionsfall findet ihr unter:

abc-wien.net

rotehilfe.wien

emrawi.org

Das ganze Gespräch (auch als Transkript) mit der Federation of  Anarchism Era findet ihr hier:

https://thefinalstrawradio.noblogs.org/

16/10/2022 – Situation of prisoners in Ukraine and Russia during the war (Elephant in the Room #42)

Wir übernehmen eine Episode von Elephant in the Room (Anarchistisches Netzwerk Dresden) über die Situation von Häftlingen in den Gefängnissen der Ukraine und Russlands:

The war in Ukraine has kept everyone’s attention for over eight months now. Many were horrified by the atrocities that accompany war efforts and are ongoing. We see dead soldiers, tortured civilians, sad faces of those who found their relatives killed and happy cries of locals on de-occupied territories. However, not much is known about one of the most marginalized and invisible groups of the population – the prisoners.
In this interview with talk with Masha from ABC-Belarus, who wrote an article about the situation of prisoners in Ukraine and Russia. We focus on the situation of facilities in occupied territories, people inside the prisons, forced labor of prisoners and more.

Der erwähnte Artikel bei ABC Belarus: https://abc-belarus.org/?p=15375&lang=en

02/10/2022 – James Horrox: Gelebte Revolution – Anarchismus in der Kibbuzbewegung. Interview und Buchpräsentation (Ausschnitte) mit Übersetzer Lou Marin

Ein Interview des “Literadios” mit Lou Marin, dem Übersetzer des Buches “Gelebte Revolution – Anarchismus in der Kibbuzbewegung” von James Horrox; anschließend einige Ausschnitte einer Buchpräsentation in der Gustav-Landauer-Bibilothek Witten.

…weiterlesen

25/09/2022 – Interview with iranian anarchists & Bad News 60

This episode features an audio-recorded version of an interview conducted by Black Rose/Rosa Negra with comrades from so-called Iran associated with the Federation of Anarchism Era. The interview was conducted just days after the murder of Mahsa Aminis by the morality police and the outbreak of protests all over Iran.

You can find the original article here: https://blackrosefed.org/iranian-anarchists-on-demonstrations-in-response-to-police-murder-of-mahsa-amini/37m

 

In addition, this episode features the new Bad News Episode 60!

18/09/2022 – Anarchie und Cello: He Zhen & Lucy E. Parson

Hallo und entschuldigt vielmals,

es ist nicht nur ein sehr ausgedehntes Sommerloch, sondern ganz ehrlich gesagt fehlt es seit geraumer Zeit an Motivation und Menschen die die Sendung mit verschiedenen Inhalt, sowohl lokal als auch global, mit Theorie und Berichten aus der Praxis und der Lebbarkeit von Anarchie füllen. Wie schon einige Male bitten wir als anarchistisches Radio, Menschen die Interesse haben ins Sendungsmachen reinzuschnuppern oder mit uns den Sendeplatz zu füllen und zu gestalten, Kontakt aufzunehmen. Es wird in nächster Zeit auch wieder ein offenes Treffen geben. Einerseits werdet ihr davon auf verschiedenen Online Kanälen, inklusive unseren eigenen Blog, bescheid bekommen.

Wir sind auch erreichbar unter der Email Adresse aradiovienna (ät) riseup.net. Den Pgp key findet ihr klarerweise auf unserer Homepage!

Zur heutigen Sendung, diese ist stibitzt von Anarchie und Tschello, mit den Ausgaben von März und September 2022. Diesmal mit Texten Von He Tschen und Lusi E Parson. Viel Spaß beim zuhören und scheut euch nicht uns zu kontaktieren bezüglich Interesse, Anregungen, Beschimpfungen oder Beschwerden.

Original siehe hier: https://anarchieundcello.podbean.com/

28/08/2022– Solidarisch zum Knast #2

In der heutigen Sendung hört ihr die Inhalte der Kundgebung „Solidarisch zum Knast“, die am 29. Juni 2022 zum zweiten Mal beim PAZ Roßauer Lände stattgefunden hat. Wir haben alle Redebeiträge aufgezeichnet und im Original für diese Radiosendung übernommen, sowie auch die Musik die auf der Kundgebung gespielt wurde.

Tracklist:
MIA – Borders
Efa Supertramp – Illegal
Deutsche Laichen – Bullen
Ludlow – Trust no Cop
Cistem Failure – Tear apart the Walls
DJ Hornhaut – Polizei

21/08/2022 – B(A)D News #59

Episode 59 of bad news – angry voices from around the world.

With the following content:

  • A call out for the week in solidarity with anarchist prisoners.

See also: solidarity.international

  • a-radio-berlin did a interview about the the Weekend Libertaire, an anarchist meeting that took place from the 29th to 31st of July 2022 in St-Imier, in Switzerland. They talked to a comrade on the spot who helped to organize the meeting.

See also: https://anarchy2023.org/en

  • frequenzA did a interview with an comrade from A-feminist group “salomé” about their group, their work and the situation they face in the Greek society as in the movement.