• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

22/09/2019 – We will remember Freedom von Margaret Killjoy Folge 1

Leicht gekürzte Fassung* der ersten Folge der neuen Podcastserie von Margaret Killjoy zu “anarchist fiction”, also anarchistische Erzählliteratur. Ein sehr spannendes Thema, da Geschichten manchmal sicher besser geeignet sind als Theorie um bei Menschen das Interesse am Anarchismus zu wecken. Und weiters auch ein sehr spannendes Mittel sein können, um anarchistische Utopien durchzuspielen. Bis auf […]

29/05/2016 – Zwei Texte

In dieser Sendung lesen wir aus zwei Texten, die sich jeweils mit einem Thema  beschäftigen, über das in der radikalen Linken eher selten gesprochen wird. Beide Texte werden in nächster Zeit in der Anarchistischen Bibliothek  präsentiert bzw. diskutiert: „Wir sind alle sehr ängstlich” – Sechs Thesen über die Angst, warum sie effektiv Militanz verhindert und […]

14/02/2016 – Anarchistisches Radio

Uwe Neubauer liest “Hau ab, Mensch!” von Xosé Tarrio [wir haben einen Mitschnitt einer Lesung von “Hau ab, Mensch” von Xosé Tarrio für’s anarchistische Radio aufbereitet. Den gesamten Mitschnitt und viele andere interessante podcasts findet ihr unter: frequenza.noblogs.org] Aus dem Ankündigungstext von Frequenz A: “Hallo, wir freuen uns diese Lesung für euch organisieren zu können. […]

25/12/2011 – In offener Feindschaft mit dem Bestehenden, seinen Verteidigern und seinen falschen Kritikern

Lesungen aus dem Text “In offener Feindschaft mit dem Bestehenden, seinen Verteidigern und seinen falschen Kritikern“.