• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution schweiz selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

08/07/2018 – legal, illegal, scheißegal?

Wir hatten die Möglichkeit ein Interview mit einer Person zu führen, die während den letzten Räumungsversuchen der ZAD (Zone a Defendre) in Notre Dame des Landes nähe Nante vor Ort war.

Die Strategie des Staates war diesemal die Spaltung des Widerstands von Innen heraus.

Im Interview wird die Diskrepanz zwischen legalen und illegalen Widerstandsstrategien, vorallem in der ZAD, beleuchtet.

Im Interview genannte Homepages:

zad.nadir.org

zadresist.antirep.net