• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik Interview italien knast migration musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

16/10/2011 – Zur Bestrafung von Hunden / das frisch besetzte Epizentrum

Ein Zusammenleben mit Hunden, meist als deren “Haltung” bezeichnet, ist für einige Menschen nicht ohne Bestrafung denkbar: von Anschreien und Leinerucks bis zu Elektroschocks kennt die Phantasie anscheinend keine Grenzen. Eine Trainerin/Verhaltenstherapeutin erzählt im Interview über das Lobbying für so genannte “Teletakter”und andere fragwürdige Methoden, unerwünschtes Verhalten abzustellen, und die Notwendigkeit, die Körpersprache von Hunden zu kennen und richtig zu intepretieren und die Methode der positiven Verstärkung. Weiters ein Anruf aus dem (damals frisch besetzen, mittlerweile geräumten) Epizentrum in Wien, und eine kurze Meldung zur Debatte um Sexismus in der Radiofabrik Salzburg.

17/07/2011 – Studiogespräch: Lobmeyrhof / AZ Ottakring

Der Schwerpunkt der Sendung besteht aus einem Studiogespräch mit 3 Leuten, die sich selbst auch im AZ Ottakring engagiert haben.
Die Räumung des Anfang Juli besetzten Lobmeyrhofes im 16. Wiener Gemeindebezirk, das Vorgehen von Wiener Wohnen, und die anschließende Besetzung des “Grünen Hauses” (Zentrale der Grünen Partei) hat Diskussionen über Hausbesetzungen (vor allem in Wien) ausgelöst. Wird verhandelt, und wenn ja, mit wem, welche Erwartungen richtet mensch* an politische Entscheidungsträger_innen usw.
Außerdem gibt’s noch Infos zum Naziüberfall vom 16.7. in Wels und Terminankündigungen.

10/07/2011 – Lage in Griechenland & Interview Lobmeyr-Hof Besetzung

Im ersten Teil der Sendung gibt’s ein Interview zur Lage in Griechenland (in englischer Sprache) zu hören.
Im zweiten Teil hört ihr ein Live-Interview aus dem zu dem Zeitpunkt noch besetzten Lobmeyr-Hof, dem AZ Ottakring, zur aktuellen Lage vor Ort.

03/04/2011 – News zum AZ Köln!

Einen Bericht zur Nichträumung des Autonomen Zentrum in Köln! Eigentlich hätte das besetzte AZ in Köln Mitte der Woche geräumt werden sollen, dies konnte jedoch verhindert werden! Es konnten Nutzungsverträge bis Ende September erreicht werden!
Dazu gibts noch Kurznachrichten und Termine, sowie Musik in Sachen Punk/HC.

11/07/2010 – Sendung der LISA-FAS

Themen: Ankündigung für den Aktionstag am Karlsplatz am Samstag, 17.07.2010 anlässlich der jüngsten Repression gegen Drogenkonsument_innen (“Karlsplatzsäuberung”); Über die aktuell laufende Hausbesetzung in der Eichenstraße 9; Aktuelle Situation der Wagenplatztruppe Treibstoff; Repression in Österreich (v. a. in Wien) in breiterer Perspektive und Widerstand dagegen; Aktuelle Termine

04/07/2010 – Wagenplatz Treibstoff, Interview Hausprojekt, Situation des Gefangenen S.

Situation des Wagenplatz Treibstoff, Interview mit Leuten vom Hausprojekt, aktuelle Situation des Gefangenen vom Tag der “Good Night Daddy’s Pride Demo”

09/05/2010 – Geschichte der Besetzungen in Wien

Thema der Sendung ist die Geschichte der Besetzungen in Wien seit Ende des 19. Jahrhunderts.

04/04/2010 – Sendung der LISA-FAS

Die FAU Berlin hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Ein Bericht über den basisdemokratischen Arbeitskampf im Kino Babylon Berlin Mitte. Ein Beispiel für staatliche Repression und Unterdrückung kämpferischer Gewerkschaften.
Weiters Kurzinfos zu: Termine zur Reflexion im Tierschutzprozess (§278a).
Alternative Wohn- und Kulturprojekte in Wien fordern politische Lösungen: Besetzungsaktion der Gruppe Hausprojekt und ein neues Zuhause für den Wagenplatz Treibstoff bei der alten Trabrennbahn in der Krieau.

07/03/2010 – Anarchistisches Radio

Zu hören gibt es einen spannenden Erfahrungsbericht der Neujahrsansprache 2010 von H.Strache ( Parteispitze der rechten Fpö), weiters berichten wir ausführlich vom Beginn der 278ff-Verfahren, welche 13 Tierrechts/schutz-AktivistInnen kriminalisieren mit der Begründung, dass diese Mitglieder einer kriminellen Organisation sind, in Wiener Neustadt. Um das Freiraumthema abzudecken, erzählen wir von der Wagenplatz und Hausprojektdemo vergangenen Freitag und den baldigen Umzug des Wagenplatz Treibstoff in Wien.

03/01/2010 – Knast & Antiknastdemos

Hauptthemenschwerpunkt der Sendung ist Knast, unter anderem zu den Antiknastdemos zu Silvester in einigen Städten Deutschlands. Weiters wird es um die Besetzungen die um den Jahreswechsel in Deutschland stattfanden gehen!
Und zum Schluss noch Veranstaltungshinweise für Wien!
Tracklist auf unserem Blog

18/10/2009 – Wagenplätze und Hausprojekt

Aus aktuellem Anlass sind Berichte über die Aktionswoche des “Hausprojektes” zu hören, wofür unter anderem ein Haus in der Triestertraße 114 besetzt wurde. Weiters gibt es einen Bericht zur Lage in Berlin, der Urteilsverkündung in den mg (Militante Gruppe)- Prozessen nach Paragraph 129a und als Schwerpunkt geht es um die zwei Wagenplätze in Wien worüber uns eine extra eingeladene Wagenplatzbewohnerin berichten wird. Natürlich wie immer Ankündigungen und Aufrufe…

11/10/2009 – Liebig34 in Berlin & die Verhaftung von Alfredo Bonano

Zur Situation des gefährdeten Hausprojektes Liebig 14 in Berlin(in der Sendung kommt es zu einem Fehler und es wird zwischendurch von der Rigaer 94 gesprochen, aber es geht immer um die Liebig 14). Weiters gibt es einen Beiträge zur Verhaftung von Alfredo Bonano und Christos Stratigopoulos in Griechenland und die Hausdurchsuchung des Buchladens Schwarze Risse in Berlin.
Tracklist auf unserem Blog

04/10/2009 – Hausprojekt-Aktionswochen

Über das Hausprojekt, die Hausprojekt-Aktionswochen und die Besetzung in der Triester Straße 114.
Die Originale erste Tondoku aus dem Haus in der Triester Straße und Fotos gibt’s online bei “trotz allem” im Cultural Broadcasting Archive.