• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung Interview italien knast lesung musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution russland selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

03/03/2024 – Gemeinschaftssendung: Bücher die uns dem Anarchismus näher brachten

Nach unserer letzten Gemeinschaftssendung vom 04. April 2022 zu “Lieder die uns prägten” freuen wir uns sehr euch unsere neue Gemeinschaftssendung, zu Büchern die uns “dem” Anarchismus näher brachten, präsentieren zu dürfen. Vielleicht entdeckt ihr dadurch auch das eine oder andere für euch neue Buch.

16/01/2022 – Über das Leben des bulgarischen Anarchisten Aleksandar Nakoff

Für diese Sendung haben wir ein Interview von Radio Corax mit Konstantin Behrends übernommen, der über seine Übersetzung der Biografie von Aleksander Nakoff und Anarchismus in Bulgarien spricht: Aleksandar Nakoff (1919 – 2018) erlebte zahlreiche Epochen und Umbrüche der bulgarischen Gesellschaft: das bulgarische Zarentum, den zweiten Weltkrieg, das staatssozialistische Regime und das postkommunistische Regime. In diesem Zeitraum erklärte er sich niemals mit einer Regierungsform einverstanden – er war Teil der anarchistischen Bewegung. Als Anarchist lernte er verschiedene Formen der Repression kennen. “Knast, Lager, Verbannung – Ein bulgarischer Anarchist erinnert sich” ist der Titel seiner Autobiografie, die kürzlich in deutscher Übersetzung bei “Edition AV” erschienen ist.
Konstantin Behrends ist aktiv in der Freien ArbeiterInnen Union (FAU) und forscht über Bewegungsgeschichte. Er hat die Autobiografie Aleksandar Nakoffs übersetzt und mit einem Vorwort versehen. Im Interview spricht er über verschiedene Lebensstationen Nakoffs, wobei auch auf die Besonderheiten der Geschichte Bulgariens eingegangen wird. Links und Tracklist auf unserem Blog a-radio.net

22/11/2020 – Coffee with Comrades #99 “Outward, Not Upward”

Für diese Sendung haben wir ein Interview des großartigen COFFEE WITH COMRADES Podcasts übernommen und zwar ein Interview mit der Autorin Ruth Kinna die vor kurzem das Buch “Great Anarchists” zusammen mit Clifford Harper herausgebracht hat. Großteil der Sendung ist auf Englisch.
Hier die Originalankündigung: This week, Ruth Kinna joins Pearson to talk about her forthcoming book, Great Anarchists. Ruth is an anarchist and professor at Loughborough University where she teaches Political Theory. Ruth is also the editor of Anarchist Studies, a biannual academic journal on anarchism.