• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien knast migration musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

27/09/2020 – BAD NEWS #38

Ein 90er Deutschpunk-intro und sich etwas beschweren am Anfang. Dann kommt die #38 der BAD NEWS: Welcome to the 38th edition of Bad News. This is our Angry Voices From Around The World for September 2020. We feature reports from the international network of anarchist and anti-authoritarian radios including: – Radiofragmata (Athens, Greece) on direct actions, environmental struggles and the upcoming anniversary of the death of Pavlos Fyssas. One of his songs is featured at the end of their segment. Rest In Power Killah P!; – The Anarchist Radio Berlin in conversation with comrades from the “Burning Arks” collective, discussing solidarity work around a police operation not so well known outside of Spain, called “Operation Ark”, which took place in May of 2019; – Dissident Island Radio from London with a short roundup of union wins, animal action, eco-wars and acab ammo from a largely wet august on the steadily sinking ship that is the so called United Kingdom; – Radiozones of Subversive Expression contribute reports about the fire that recently devastated the Moria refugee camp and the evacuation of the Rosa Nera squat; – Frequenz A with a short report about the ongoing struggle against gentrification in Leipzig (Germoney); – Free Social Radio 1431AM from Thessaloniki with updates about the eviction of Terra Incognita squat, the invasion of cops in Libertatia squat and comrades in hunger strike and the martyr Ebru Timtik in Turkey.

28/04/2013 – Schwarzes Radieschen in Graz

In der heutigen Sendung gibt’s Vermischtes rund um den 1. Mai. Das Hauptthema ist ein Interview mit einem Aktivisten vom “schwarzen radieschen” in Graz. Das Nachbarschaftscafe in der Steinfeldgasse 2 ist schon seit Anfang des Jahres offen, der zweite Teil des Projekts, Infoladen und Bibliothek, wird am 1. Mai mit einem umfangreichen Programm eröffnet.
Die Musik kommt heute hauptsächlich von Chumbawamba: Margaret Thatcher EP ‘In Memoriam’

23/11/2008 – Stadtentwicklung, Teil 1

Diese Sendung nimmt die Stadtplanung in Wien unter die Lupe. Hinterfragt wird dabei, nach welchen Kriterien die Stadtplanung funktioniert, was dabei zu kurz kommt, wer agiert und wer ausgeschlossen bleibt.