• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

23/02/2020 – Sendung zur Situation der Liebig 34

Die Liebig 34 ist ein selbstorganisiertes anarcha-queer-feministisches Hausprojekt in Berlin, dass es seit fast 30 Jahren gibt und die seit Ende 2018 akut räumungsbedroht sind. Die Sendung besteht aus einem Mitschnitt einer Soliveranstaltung der Liebig34, die am 13.02. im EKH in Wien stattgefunden hat. Viel Spass mit der Sendung! Liebig 34 bleibt! http://liebig34.blogsport.de

14/09/2014 – “Häuser besetzen sowieso!” Teil1: Hamburg

In dieser Sendung könnt ihr einen Beitrag hören in dem sich das Café de Kraak vorstellt und über Aktivitäten der letzten 2 Jahre berichtet. Außerdem gibt es ein Interview von den Squatting Days 2014. Mehr Infos unter: cafedekraak.noblogs.org squattingdays.noblogs.org deu.anarchopedia.org/Projekte:Hausbesetzung

31/08/2008 – Anarchistisches Radio

Diese Sendung hat den Schwerpunkt Häuserkämpfe. Wie sieht es aus mit gefährteten selbstverwalteten Projekten in Berlin? Was tut sich? Wie ist die Sache in Kopenhagen weitergegangen? Dazu gibts natürlich wieder Veranstaltungshinweise und Musik aus dem Bereich des DIY Anarcha HC/Punk/Crust…