• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution schweiz selbstverwaltung Solidarität spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

04/05/2014 – Repression, Bullengewalt, 1. Mai, Pizza+Treibstoff

Diese Sendung startet mit einem Bericht über die Gefangenen, welche in der Mühlfeldgasse festgenommen wurden… Sie befinden sich wieder in “relativer Freiheit”! SoliGruß an Josef und alle anderen Gefangenen. Eigener Beitrag mit viel Melancholie & Feingefühl. Auch der 1. Mai hinterlässt seine Spuren in der Sendung und der Text “An der Fischtheke… “ (aus der […]

06/10/2013 – Recht auf Stadt

In der dieswöchigen Ausgabe des anarchistischen Radios diskutieren wir das vom intellektuellen Grossmeister des 20. Jahrhunderts Henri Lefebvre geprägte Recht auf Stadt anhand der Ereignisse der letzten Wochen in Wien. Dabei wird das Recht auf Stadt durchwegs kontrovers anhand der Situation der Wagentruppe Treibstoff, des aktuell gerade laufendem Urbanize Festivals der Urbanismuszeitschrift derive und in […]

15/09/2013 – Refugee Proteste / Wagentruppe Treibstoff

In der heutigen Sendung stehen die Refugee Proteste im Mittelpunkt. Es geht darum, für die nächste große Demo am 20. September zu mobilisieren (Treffpunkt um 16 h beim Omofuma-Denkmal). Deshalb haben wir Stimmen von den Refuggees eingeladen, um von der aktuellen Situation in Wien zu berichten. Die Refugees nutzen diese Gelegenheit auch dazu, um die […]