• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien knast migration musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

30/12/2018 – 10 Jahre nach 2008: Teil1

Als am 21. Mai 2008 10 Personen aus der Tierrechtsbewegung in ganz Österreich mit zum Teil gezogenen Waffen aus ihren Betten geholt und in U-Haft gesteckt und über 20 Häuser, WGs und Vereinslokale Hausdurchsuchungen unterzogen wurden, hat das nicht nur das Leben der Betroffenen verändert. Die Auswirkungen der Repression durch eine eigens gegründete Sonderkommission “Pelztier” waren nicht nur innerhalb der Tierrechtskämpfe zu spüren, sondern zogen sich über viele Jahre nachhaltig durch alle linksradikalen Aktivitäten.
Viele Fragen sind nach wie vor offen, da z.B. Teile der Akten, in denen es um Überwachungsmassnahmen ging, nie einsehbar waren.
Bei dieser Veranstaltung werden wir in einem ersten Teil für alle, die sich nicht mehr genau erinnern können oder damals noch nicht dabei waren, zusammenfassen, was passiert ist. Im zweiten Teil stellen wir uns der Auseinandersetzung, was aus heutiger Sicht kritisch zu sehen ist mit Blick auf die Unterstützung der Betroffenen und was wir daraus für Analysen für aktuelle Anti-Repressionsarbeit ziehen.
Eine subjektive Veranstaltung von und mit ehemaligen Angeklagten und antirep2008-Menschen ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

11/10/2009 – Liebig34 in Berlin & die Verhaftung von Alfredo Bonano

Zur Situation des gefährdeten Hausprojektes Liebig 14 in Berlin(in der Sendung kommt es zu einem Fehler und es wird zwischendurch von der Rigaer 94 gesprochen, aber es geht immer um die Liebig 14). Weiters gibt es einen Beiträge zur Verhaftung von Alfredo Bonano und Christos Stratigopoulos in Griechenland und die Hausdurchsuchung des Buchladens Schwarze Risse in Berlin.
Tracklist auf unserem Blog

22/06/2008 – Repression gegen die Tierrechtsaktivist_innen

In dieser Sendung wird es um die Repression gegen die Tierrechtsaktivist_innen gehen. Es werden u.a. aktuelle Infos zu den Geschehnissen, ein Interview mit einer von den Hausdurchsuchungen Betroffenen und dazu Infos wie mensch sich bei Hausdurchsuchungen verhalten kann/soll, gesendet. Außerdem wird der erste offene Brief von einem der Inhaftierten vorgelesen und Musik gibt’s natürlich auch.