• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung deutschland feminismus fleisch frauenbewegung freiraum Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien mexiko migration musik polizeigewalt proteste rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung spanien stadtentwicklung tierbefreiung tierrechtsaktivistInnen türkei ungarn vernetzung wagenplatz wien österreich

27/11/16 – don’t axxept

Seit September sind etliche Flyer im Umlauf die diesen Titel tragen. Diese Flyer sind Teil einer Kampagne die ein kritisches Bewusstsein in Punkto „Sozial“arbeit erreichen möchte. Im Zentrum dieser Sendung steht ein Interview mit Menschen aus der Pankahyttn, in dem wir uns über die Kampagne und vieles mehr unterhalten haben. Wir hoffen, dass wir damit […]

21/06/2015 – 25 Jahre EKH: Burn-out, Bier & Widerspruch

Im Juni 1990 wurde das Ernst-Kirchweger-Haus in Wien Favoriten, vielen damals bekannt als Wielandschule, von autonomen und türkisch-kurdischen Gruppen besetzt. Heute, 25 Jahre später dient es nach wie vor als Veranstaltungsort, linke Infrastruktur, als kollektiver Wohnort und als Brutstätte vieler Projekte, Ideen oder Initiativen. Wir blicken auf die Geschichte des Hauses in der Wielandgasse 2-4 […]

29/06/2014 – Infoupdates Wien, Berlin, Griechenland

Kurze Infos zu aktuellen Repressionsfällen in Wien. Ein Überblick über die Geschehnisse rund um die von Geflüchteten besetzte Schule in Kreuzberg Berlin. Ein Update zu den Kämpfen der Gefangenen in Griechenland.

27/04/2014 – Zur Situation verschiedener Wagenplätze

Die Wagentruppe Treibstoff muss wieder mal umziehen, Gänseblümchen stehen auf einem neuen Platz und die Stadt Freiburg hat das Wagenplatz Kollektiv Sand im Getriebe obdachlos gemacht. Die Wiener Polizei dreht durch und verhaftet brutal Leute vor der Pizzaria. Kurze Abrisse und Überblicke über die verschiedenen Situation der Kollektive sind Bestandteil dieser Sendung.

16/03/2014 – Pizzeria Anarchia

Eine Sendung von Menschen aus der und rund um die Pizzeria Anarchia: Pizza, Antifa, Antinationales, scheiß Kiwarei, jiddisches, Pathos, gute Mucke und mehr! Zu Beginn grüßen wir Josef, der seit den Protesten gegen den Akademikerball (24. Jänner) in U-Haft sitzt, und geben ein kurzes Update zu seiner Situation. Auch über die Situation in einigen anderen […]

09/02/2014 – Infos zu Gefangenen J., Lesung & Infos zu Treibstoff und Pizza

In dieser Sendung gibt es kurze Infos zu dem Gefangenen Josef, der  – wie mittlerweile bekannt- mindestens ein weiteres Monat in U-haft verbringen muss. Schreibt Briefe und spendet Kohle: Infos unter http://soli2401.blogsport.eu Weiters gibt es eine Lesung über den Text “Zehn Dolchstiche gegen die Politik” und aktuelle Infos über die Projekte Wagentruppe Treibstoff und Pizzaria […]

05/01/2014 – Post Silvester Mix: Rote Flora, Anti-Knast in Wien & anderswo

Solidarität mit der Roten Flora in Hamburg sowie mit allen Kämpfen und KämpferInnen! In dieser Sendung berichten wir über die eskalierende Repression angesichts der drohenden Räumung der Roten Flora in den letzten Wochen. Außerdem Texte zu den Demos und Aktionen vor den Knästen am Silvesterabend sowie ein längerer Bericht aus Belgien, wo Anti-Knast-Arbeit ein klein […]

23/10/2011 – Epizentrum / Aktionstag gegen Pelzfarmen / Männlichkeit & Fleisch

In der Sendung: Das Epizentrum in Wien meldet sich nach einer Woche Besetzung per Telefon, ein Beitrag zum Aktionstag gegen Pelzfarmen (in Deutschland) und ein Interview zum Vortrag “Keine halben Sachen sondern ganze Tiere”: “”Ein echter Mann geht zuerst in den Wald bevor er zu kochen beginnt und bringt sich das [Tier] auch noch selber […]

16/10/2011 – Zur Bestrafung von Hunden / das frisch besetzte Epizentrum

Ein Zusammenleben mit Hunden, meist als deren “Haltung” bezeichnet, ist für einige Menschen nicht ohne Bestrafung denkbar: von Anschreien und Leinerucks bis zu Elektroschocks kennt die Phantasie anscheinend keine Grenzen. Eine Trainerin/Verhaltenstherapeutin erzählt im Interview über das Lobbying für so genannte “Teletakter”und andere fragwürdige Methoden, unerwünschtes Verhalten abzustellen, und die Notwendigkeit, die Körpersprache von Hunden […]

17/07/2011 – Studiogespräch: Lobmeyrhof / AZ Ottakring

Der Schwerpunkt der Sendung besteht aus einem Studiogespräch mit 3 Leuten, die sich selbst auch im AZ Ottakring engagiert haben. Die Räumung des Anfang Juli besetzten Lobmeyrhofes im 16. Wiener Gemeindebezirk, das Vorgehen von Wiener Wohnen, und die anschließende Besetzung des “Grünen Hauses” (Zentrale der Grünen Partei) hat Diskussionen über Hausbesetzungen (vor allem in Wien) […]

10/07/2011 – Anarchistisches Radio

Im ersten Teil der Sendung gibt’s ein Interview zur Lage in Griechenland (in englischer Sprache) zu hören. Im zweiten Teil hört ihr ein Live-Interview aus dem zu dem Zeitpunkt noch besetzten Lobmeyr-Hof, dem AZ Ottakring, zur aktuellen Lage vor Ort.

03/04/2011 – News zum AZ Köln!

Einen Bericht zur Nichträumung des Autonomen Zentrum in Köln! Eigentlich hätte das besetzte AZ in Köln Mitte der Woche geräumt werden sollen, dies konnte jedoch verhindert werden! Es konnten Nutzungsverträge bis Ende September erreicht werden! Dazu gibts noch Kurznachrichten und Termine, sowie Musik in Sachen Punk/HC.

11/07/2010 – Sendung der LISA-FAS

Themen: Ankündigung für den Aktionstag am Karlsplatz am Samstag, 17.07.2010 anlässlich der jüngsten Repression gegen Drogenkonsument_innen (“Karlsplatzsäuberung”) Über die aktuell laufende Hausbesetzung in der Eichenstraße 9 Aktuelle Situation der Wagenplatztruppe Treibstoff Repression in Österreich (v. a. in Wien) in breiterer Perspektive und Widerstand dagegen Aktuelle Termine