• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien knast migration musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

30/05/2021 – Eine äthiopische anarchistische Perspektive auf den Krieg in Tigray

Am Anfang ein paar kurze Überlegungen und Geschwafel zu Antiknast- und Antirepressionsarbeit bevor wir zum Hauptteil der Sendung kommen. Ein Beitrag vom Anarchistischen Radio Berlin: Als Anarchistisches Radio Berlin präsentieren wir euch die deutsche Fassung eines Interviews mit einer Person von Horn Anarchists aus Äthiopien über den gegenwätigen Konflikt und Völkermord in der Tigray-Region. Das englischsprachige Originalinterview führten unsere Freund*innen von The Final Straw Radio am 14.03.2021.
Hinweise zur Musik und Links findet ihr auf unserem Blog!

19/07/2020 – BAD NEWS #36 & Kolektiva.media – a new anarchist videohosting alternative

Die Sendung hat 2 Teile: Interview von A-Radio Berlin mit dem Kolektiva.media videohosting Kollektiv; BAD NEWS #36: 1) Radio-zones of Subversive Expression (Athens) about: media foundation by the Greek goverment during the quarntine, the police violence in Exarchia some days after a squat eviction, the violence and eviction of Victoria square; 2) Črna Luknja is contributing an antireport from Slovenian unrests, that in the middle of march, because of the virus started with drumming on balconies, went on the bicycles and ended up on foot, against the right-wing government with authoritarian, neoliberalistic and nationalistic intentions; 3) Free Social Radio 1431AM (Thessaloniki) about: the arrest of two anarchist comrades in Thessaloniki, the latest developments on the shutdown and reconnection of espiv.net’s server, the violence and eviction of Victoria square; 4) A-radio Berlin: Stop the eviction of the collective bar Syndikat: “In the context of a possible summer of evictions of collective bars, house projects and youth centers in Berlin, the Anarchist Radio Berlin wants to help make it instead a summer of resistance.”; 5) Radiofragmata (Athens) with news from Greece;
6) FrequenzA with an interview with somebody from solikomitee 1007 about the street festival “resist-2” about the festival, the resistance against the deportation in the past and the trial against two persons who where part of it; 7) Dissident Island Radio: a round-up of UK-related ‘B(A)D News’

18/08/2019 – B(A)D NEWS Vol. 22, 23 & 24

In der Sendung hört ihr Teil 22, 23 und 24 des internationalen Radioprojekts B(A)D NEWS – Angry Voices from around the world mit vielen spannenden Beiträgen aus den USA, Berlin, London oder Athen. Spannende Unterhaltung!

25/03/2018 – B(A)D NEWS Vol.10

Das Anarchistische Radio Berlin berichtet über die aktuelle Repression und Folter gegen anarchistische und antifaschistische Gefährt_innen in Russland – dazu eine Info in eigener Sache: Am ABC-Soli-Festival von 26. bis 28. April in Wien wird es dazu eine Veranstaltung geben. Watch out for more infos!
Aus Athen gibt es Updates zum Widerstand auf den Straßen und in den Knästen von Radiozones of Subversive Expression.
The Final Straw aus Asheville/USA informiert uns in einem Interview mit einer teilnehmenden Person über den aktuellen 12 Tage andauernden Lehrer_innen-Streik in West Virginia, aus Lesbos berichtet 105fm über Neuigkeiten rund um das nördliche Mittelmeer inklusive der Repression gegen geflüchtete Menschen. Dissident Island Radio aus London erzählt über den anhaltenden Hungerstreik in einem Auffanglager für Geflüchtete und über die Öffnung eines Squats für Obdachlose im Herzen von London. Ebenfalls aus Athen bringt Radio Fragmata News über faschistische Angriffe gegen besetzte Häuser in Piraeus und Athen sowie über Soli-Aktionen für hungerstreikende Gefährt_innen im Knast. Die begleitende Musik kommt aus dem englischen Untergrund.
Alles in allem dauert die Sendung 01:09, wir wünschen spannendes Informieren. 🙂

18/02/2018 – B(A)D NEWS Vol.8

Heute gibt es die englisch-sprachige 8. Episode von “B(A)D NEWS – Angry Voices from around the world” zu hören mit Beiträgen von den anarchistischen Radios Radio Fragmata, Radio zones of Subversive Expression, Črna Luknja, Rosas Negras, Radio Kurruf, Anarchist radio Berlin, Dissident Island und The Final Straw.
Insgesamt dauert die Sendung ca. 1 Stunde 25 Minuten, im Radio waren davon nur 57 Minuten zu hören.

03/12/2017 – B(A)D NEWS Vol. 6

Episode Nummer 6 (11/2017) von „B(A)D NEWS – Angry voices from around the world“, der englischsprachigen, monatlichen News-Sendung des Internationalen Netwerks anarchistischer und antiautoritärer Radioprojekte, mit kurzen Beiträgen aus aller Welt.
Zum Inhalt: * Infolora, Zürich: Kampf gegen die Erweiterung des Abschiebegefängnisses Bässlergut in Basel; * Radiozones Of Subversive Expressions/98FM, Athens: Angriffe auf Politiker*innen, rassistische Angriffe auf Geflüchtete, Refugee-Organisierung in Lesbos; * Radio Fragmata, Athens: zwei politische Gefangene; * 1431 am, Thessaloniki: Arbeitskämpfe; * Dissident Island, London: Waffenhandel und der allgemein Rechtskontext in GB; * A-Radio Berlin: der Mord an Santiago Maldonado in Argentinien; * Radio Kurruf, Chile: Prozesse gegen den Kampf der Mapuche

01/10/2017 – B(A)D NEWS – Angry voices from around the world – Episode 4

Episode Nummer 4 (09/2017) von „B(A)D NEWS – Angry voices from around the world“, der englischsprachigen, monatlichen News-Sendung des International Netwerks anarchistischer und antiautoritärer Radioprojekte, mit kurzen Beiträgen aus aller Welt.
Inhalt: * 98fm: Aktionen und Repression von Arbeiter*innen und Student*innen, Antifa-Jahrestag in ganz Griechenland; * 105fm: Kämpfe von Migrant*innen, Widerstand gegen faschistische Angriffe, Gewalt gegen Frauen und andere Themen aus Lesbos; * Radio Kurruf: Widestand gegen und die Gefahren des Fracking; * Rosas Negras: Gewalt gegen Personen aus der Zivilgesellschaft und Journalist*innen insbesondere in El Salvador; * A-Radio Berlin: Das Regierungsverbot der linken Info-Plattform linksunten indymedia in Deutschland; * Dissident Island: Widerstand von der Campaign Against Arms Trade (CAAT) bis zur DSEI-Waffenmesse in London; * The Final Straw: selbstorganisierte Katastrophenhilfe im Angesich der Hurricanes