• Suche

  • Archiv

  •  
  • Schlagwörter

    ABC Wien aktivismus anarchismus antifaschismus antiknast antimilitarismus antirassismus arbeitskaempfe Aufstand Bad News besetzung bewegungsfreiheit buchvorstellung chile deutschland feminismus frauenbewegung Gefangene gefängnis geschichte griechenland hausbesetzung hungerstreik italien knast migration musik polizeigewalt proteste punk rassismus raumaneignung rechtsextremismus repression revolution selbstverwaltung Solidarität spanien tierbefreiung türkei USA vernetzung wagenplatz wien österreich

27/06/2021 – Frage der Solidarität & BAD NEWS #46

Die Sendung besteht aus 2 Teilen. Der erste Teil ist eine Kritik oder Frage der Solidarität im aktuellen Verfahren um den RAZ/RL/radikal Komplex von Criminals for Freedom.Der zweite Teil ist die aktuelle Ausgabe der BAD NEWS:
Greetings comrades to this, the 46th mostly monthly episode of Bad News, Angry Voices from Around the World.
This month, you’ll hear updates from Free Social Radio 1431 AM in Thessaloniki, Greece speaking on The trial of the anarchist Vaggelis Stathopoulos. the recent labor bill and the new obligatory shared custody law.
Next, you’ll hear an interview by A-Radio Berlin with comrades of Horn Anarchists on the situation in Ethiopia and war on the people of Tigray.
Followed by RadioZones of Subversive Expression in Athens sharing news of demonstrations against sexual harassment on public transit, changes in policy of public servants witnessing in court against members of the population, and struggles against the greenwashing of dispossession and infrastructure projects in Agrafa.
Finally, the lovelies at Frequenz-A share a longer interview sharing the perspectives of a student in Colombia about the current fracas against police, austerity, covid and for radical change.

19/07/2020 – BAD NEWS #36 & Kolektiva.media – a new anarchist videohosting alternative

Die Sendung hat 2 Teile: Interview von A-Radio Berlin mit dem Kolektiva.media videohosting Kollektiv; BAD NEWS #36: 1) Radio-zones of Subversive Expression (Athens) about: media foundation by the Greek goverment during the quarntine, the police violence in Exarchia some days after a squat eviction, the violence and eviction of Victoria square; 2) Črna Luknja is contributing an antireport from Slovenian unrests, that in the middle of march, because of the virus started with drumming on balconies, went on the bicycles and ended up on foot, against the right-wing government with authoritarian, neoliberalistic and nationalistic intentions; 3) Free Social Radio 1431AM (Thessaloniki) about: the arrest of two anarchist comrades in Thessaloniki, the latest developments on the shutdown and reconnection of espiv.net’s server, the violence and eviction of Victoria square; 4) A-radio Berlin: Stop the eviction of the collective bar Syndikat: “In the context of a possible summer of evictions of collective bars, house projects and youth centers in Berlin, the Anarchist Radio Berlin wants to help make it instead a summer of resistance.”; 5) Radiofragmata (Athens) with news from Greece;
6) FrequenzA with an interview with somebody from solikomitee 1007 about the street festival “resist-2” about the festival, the resistance against the deportation in the past and the trial against two persons who where part of it; 7) Dissident Island Radio: a round-up of UK-related ‘B(A)D News’

25/03/2018 – B(A)D NEWS Vol.10

Das Anarchistische Radio Berlin berichtet über die aktuelle Repression und Folter gegen anarchistische und antifaschistische Gefährt_innen in Russland – dazu eine Info in eigener Sache: Am ABC-Soli-Festival von 26. bis 28. April in Wien wird es dazu eine Veranstaltung geben. Watch out for more infos!
Aus Athen gibt es Updates zum Widerstand auf den Straßen und in den Knästen von Radiozones of Subversive Expression.
The Final Straw aus Asheville/USA informiert uns in einem Interview mit einer teilnehmenden Person über den aktuellen 12 Tage andauernden Lehrer_innen-Streik in West Virginia, aus Lesbos berichtet 105fm über Neuigkeiten rund um das nördliche Mittelmeer inklusive der Repression gegen geflüchtete Menschen. Dissident Island Radio aus London erzählt über den anhaltenden Hungerstreik in einem Auffanglager für Geflüchtete und über die Öffnung eines Squats für Obdachlose im Herzen von London. Ebenfalls aus Athen bringt Radio Fragmata News über faschistische Angriffe gegen besetzte Häuser in Piraeus und Athen sowie über Soli-Aktionen für hungerstreikende Gefährt_innen im Knast. Die begleitende Musik kommt aus dem englischen Untergrund.
Alles in allem dauert die Sendung 01:09, wir wünschen spannendes Informieren. 🙂

01/12/2013 – Aktivismus und Widerstand in Athen

Auf der Basis von Interview-Ausschnitten stellen wir antirassistische und queer-feministische Gruppen in Athen vor, ihren Widerstand gegen die staatliche Krisenpolitik, steigenden sozialen und institutionellen Rassismus, Sexismus und Homophobie. Diskutiert werden Fragen von Vernetzung, gesellschaftlichem Wandel, Herrschaft und Widerstand.
Mehr Infos auf unserem Blog